AVS Alarmanlagen | Sicherheit für Ihr Eigentum

AVS Alarmanlagen Header

Wussten Sie, dass die meisten Einbruchversuche abgebrochen werden, sollte sich ein Fenster oder eine Tür nicht innerhalb von wenigen Sekunden öffnen lassen?
Eine gute Sicherung kann hier äußerst wirksam sein. Ebenso lassen sich potenzielle Täter auch schon von einer Außensirene am Haus abschrecken.


Um einem Einbruch vorzubeugen, empfiehlt sich daher die Anschaffung einer individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasste Einbruchmeldeanlage.
Jedoch kann die Nachrüstung einer verdrahteten Alarmanlage in einem Bestandsobjekt recht aufwendig und aufgrund dessen schnell teuer werden.

Daher sind Funk-Alarmanlagen eine günstige und sehr zuverlässige Alternative zu klassisch verdrahteten Systemen. Mit AVS Alarmanlagen bieten wir Ihnen qualitativ bewährte Produkte für Ihre Sicherheit zu Hause an, die nach den Europäischen Standards der EN 50131 Grad 2 für Einbruchmeldeanlagen sowie durch den VSÖ zertifiziert sind. Somit haben Sie die Möglichkeit Ihre neue AVS Alarmanlage auch durch die KfW Bank fördern zu lassen.

Funk-Alarmanlage RAPTOR

Der Klassiker von AVS für Bestandsobjekte


Mit der RAPTOR-Serie bietet AVS Alarmanlagen eine kompakte, bidirektionale Funk-Alarmanlage mit bereits integriertem 4G/LTE-Übertragungsgerät an. Zudem kann die Zentrale mit IP-/Wifi- oder einem analogen PSTN-Telefonwählgerät erweitert werden – für eine zukunftsorientierte und sichere Übertragung von Alarmen und technischen Informationen.

Die Bedienung sowie die Scharf-/Unscharf-Schaltung der RAPTOR-Zentralen kann komfortabel durch Transponder, PIN-Eingabe am Bedienteil, Funk-Handsender, die MyAVSAlarm App für Smartphones und Tablets (ausgenommen LC-Serie) sowie weiteren Schaltlösungen erfolgen.

Die MyAVSAlarm App ermöglicht eine intuitive Bedienung und Steuerung des Systems von überall und jederzeit und ist in der Premiumversion, die für 1 Jahr inklusive ist, auch mit Google Home kompatibel sowie per Sprachassistent steuerbar.

Die Funk-Zentrale RAPTOR (ausgenommen die LC-Modelle) ist nach den Europäischen Standards der EN 50131 Grad 2 für Einbruchmeldeanlagen zertifiziert, die Modelle RAPTOR RK, RAPTOR RK 4G und RAPTOR R 4G zusätzlich durch den VSÖ. Damit sind die grundlegenden Voraussetzungen für eine KfW-Förderung gegeben.

AVS RAPTOR

RAPTOR LC

AVS RAPTOR LC

Batterieversion des bewährten Klassikers


Für Orte oder Objekte, bei denen keine externe Stromversorgung möglich ist, Sie aber trotzdem eine Alarmüberwachung wünschen, bietet sich die neue RAPTOR LC-Serie an. Die batteriebetriebene Funk-Zentrale von AVS Alarmanlagen kann vielseitig eingesetzt werden. Beispielsweise eignet sie sich u.a. zur Überwachung Ihrer Garage, Ihres Gartenhauses, des Wohnmobils oder sogar des eigenen Boots.

Sie sind Mieter und möchten ohne Beschädigung am Mietobjekt dieses trotzdem alarmüberwachen? Dann setzen Sie auch hier auf RAPTOR LC!
Im Gewerbe findet die RAPTOR LC-Serie ebenfalls ihren berechtigten Einsatz: so eignet sie sich hervorragend zur kurzzeitigen Überwachung von Baustellen und / oder Baucontainern.

Alle RAPTOR LC Modelle haben ein integriertes Funkgateway, ein 4G-Wählgerät, eine Innensirene und einen Lautsprecher für Sprachansagen. Die Zentrale kann bis zu 125 Funk-Melder und acht Sicherungsbereiche verwalten. Eine intuitive und komfortable Bedienung wird u.a. durch Transponder, Funk-Handsender oder Pin-Eingabe am Bedienteil garantiert.

Hybrid-Alarmanlagen bei Neubau und Sanierungen

Die perfekte Kombination von Funk & Draht


Hybrid-Alarmanlagen sind Zentralen, die die Vorteile einer Funk- mit denen einer verdrahteten Anlage perfekt kombinieren:
Bei Neubauten und Sanierungen ist es vergleichsweise leicht eine klassisch verdrahtete Einbruchmeldeanlage zu installieren, da von Anfang an alles berücksichtigt und gut geplant werden kann. Trotzdem kann es Stellen geben, bei denen eine Verdrahtung nicht möglich oder gewünscht ist. Genau hier kommen dann Funk-Komponenten zum Einsatz und man spricht dann von einer Hybrid- Einbruchmeldeanlage.

AVS Alarmanlagen hat mit CAPTURE und XTREAM zwei EN 50131 Grad 2 bzw. Grad 3 zertifizierte Hybrid-Serien im Portfolio, die bis zu 640 Melder verwalten können und somit nicht nur für Privat- sondern auch für größere Gewerbeobjekte geeignet sind.

AVS CAPTURE
AVS XTREAM

Sie möchten gerne mehr erfahren?

Nehmen Sie mit unseren Experten Kontakt auf.